Dein Klick wird mittels Serverskript an die IP-Adresse des fernen Mikrokontrollers weitergeleitet. Durch diesen
Umweg ergibt sich eine zusaetzliche Netzwerkverzoegerung. Den isolierten Zeitbedarf beim Mikrokontroller erkennst
du am mittleren Wert in der untersten Zeile mit etwa 20 msec Aufloesung. Fernwartung ist momentan ausgeschaltet.

Verbindungsschema: Mikrokontroller <---Netzwerklaufzeit <--- ServerSkript <--- Netzwerklaufzeit <--- 3.236.126.101 (Start)
(im Wandregal)---> im Internet---> (in Frankfurt)---> im Internet---> 3.236.126.101 (Ziel)

Nachfolgend die vom fernen Mikrokontroller gesendeten Zeichen. (Die HTML-Tags werden von deinem Browser ausgefiltert):


HTTP/1.0 200 OK Content-Type: text/html; charset=UTF-8 Server: UIP-Lbit.BAS.ocb (w/ 'Lbit' 0.855) on C-Control-I (Version 1.1) Connection: close Content-Length: 22530 UserHost.ocb

Es funktioniert!


(ca.) Sendedauer 'ms'/Anfragen 01080 / 00015
//